Sorgenkinder


Luna

- dringender Notfall -

25.10.19

 

Originaltext von jetztiger Besitzerin über Luna:

"Meine Katze Luna ist ca. 12 Jahre alt. Sie ist kastriert und eine Wohnungskatze seit vielen Jahren.

Krankheiten: Sie hat Allergie auf einige Lebensmittel, bestimmte Fleisch- und Getreidesorten und auf Milch (Allergietest Dr. Maier). Sie bekommt daher von mir in einigen Abständen eine Cortison-Spritze. Ihr linkes Auge hat ein Melanom. Der Tierarzt hat mir versichert, dass sie keine Schmerzen hat und gut noch viele Jahre damit leben kann.

Sozialverhalten: Sie ist lieb und verschmust. Nur Neigung bei Stress in mein Bett zu pinkeln .
Umgang mit Artgenossen?
Vor 1 Jahr war in meiner Wohnung ein Kater von bekannten für einige Wochen da. Es hat einige Tage gebraucht, aber dann kamen beide Katzen einigermaßen gut miteinander aus.

Familientauglich? Sie ist sehr freundlich, wenn ich Besuch bekomme, sucht sie meistens nach Kontakt und möchte gestreichelt werden. Wenn mein 3-jährigerNeffe mich besucht, geht sie ihm aus dem Weg, bleibt aber freundlich.

Ich verstehe, dass das insgesamt keine optimalen Voraussetzungen sind, um ein neues Zuhause für Luna zu finden - krank, nicht mehr jung usw. "

Wir hoffen nun trotzdem dass wir hier einen lieben Katzenfreund finden, der/die Luna noch eine Chance geben.

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Tierheim Dreherhof, wir geben Ihnen dann die Kontaktdaten weiter.